Home
News
über Uns
Kater / Boys
Kätzinnen / Girls
Kitten aktuell
Planung
Frühere Würfe
Rassestandards
Infos über Coonies
Tipps zum Katzenkauf
Allgemeine Infos
TOP
Links
Kontakt
Impressum
Gästebuch

 

 

 Grundausstattung für Ihre Maine Coon Katze.

 

    eine Futter- und eine Wasserschüssel, am Besten in doppelter Ausführung, dann kann man öfters wechseln. Katzen lieben frisches Wasser.

    Mindestens eine Katzentoilette.

    eine Katzenhöhle und Liegeflächen.

    ein Kratzbaum. Er sollte gleich auf das Erwachsenengewicht der Katzen ausgelegt sein, dann spart man sich doch einige Kosten

    einen Kamm und eine Bürste für die Fellpflege.

    einen Transportbehälter, auch hier wieder an die Endgröße der Katze denken (brauchen Sie spätestens wenn es zum Tierarzt geht)

    zu guter letzt bitte auch noch etwas Spielzeug. Dieses sollten Sie mit Bedacht wählen. Bei den Fellmäusen müssen Sie unbedingt die Augenstifte entfernen, da Ihre Katze die sehr schnell rausgezogen bekommt und dann eventuell verschluckt. Betrachten Sie bitte jedes Spielzeug ganz genau vor dem Kauf und entfernen Sie alle kleinen Plastikteile. Auch Wolle und Fäden sind nicht zum Spiel ohne Aufsicht geeignet wegen der Strangulierungsgefahr.

 

 Katzentoilette

 

        Eine Katzentoilette sollte mindestens morgens und abends und je nach bedarf gereinigt werden. 
        Je nach Art des Streues müssen Sie die Toilette ca. alle zwei Wochen komplett entleeren und mit warmem Wasser und Bürste reinigen.

        Streu dann auch komplett auswechseln !

        Keinen scharf riechenden Reiniger verwenden, es könnte ansonsten sein, dass Ihre Katze die Toilette nicht mehr benutzt.

  Pflanzen

          Einige Haus- und Zierpflanzen sind für Katzen äußerst giftig!
       Beispiele: Efeu, Farne, Palmen, Benjamini, Rosen ..

       Weitere Infos: 
        
www.vetpharm.uzh.ch

 

  Impfung

  

gegen

Erstimpfung

Zweitimpfung

Auffrischung

Katzenseuche

8. Woche

12. Woche

jährlich

Katzenschnupfen

8. Woche

12. Woche

jährlich

Tollwut


 

12. Woche

jährlich

 

 Überlegung vor dem Kauf                    

  

        Bevor sie sich eine Katze anschaffen, dabei ist es egal, ob es eine Rasse-, Tierheim-, Bauernhof- oder sonstige Katze ist, müssen Sie unbedingt einige wichtige Punkte beachten :

                  

  • besteht bei einem Familienmitglied eine Katzenallergie?

  • dürfen sie ein Haustier halten?

  • haben Sie genügend Zeit für das Tier?

  • haben Sie genügend Mittel um ein Tier zu versorgen?

              

                                                                                                                                                                                                                                  

 Eine Katze ?

 Am einfachsten ist es wenn Sie gleich zwei Tiere aus einem Wurf nehmen, da diese miteinander aufwachsen sind sie sich gewöhnt. Sie müssen aber nicht unbedingt gleich zwei Katzen nehmen, man kann die meisten Katzen auch noch nach einem Jahr vergesellschaften. Man braucht dabei eben etwas Zeit und vielleicht auch den Rat ihres Züchters.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                            

 

 

Thüringer, Tel.: 07123 / 9769425  | E-Mail : Cooniesvomcalverbuehl@gmx.de
Top