Home
News
über Uns
Kater / Boys
Kätzinnen / Girls
Kitten aktuell
Planung
Frühere Würfe
Rassestandards
Hobbyzucht Infos
Infos über Coonies
Tipps zum Katzenkauf
Links
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Gästebuch

Hobby oder Gewerbe  ? 

 

Gewerbsmäßig im Sinne § 11 - Nummer 3 handelt, wer die genannten Tätigkeiten selbständig, planmäßig, fortgesetzt und mit der Absicht der Gewinnerzielung ausübt. Die Voraussetzungen für ein gewerbsmäßiges Züchten sind in der Regel erfüllt, wenn eine Haltungseinheit
folgenden Umfang oder folgende Absatzmengen erreicht:
- Katzen: 5 oder mehr fortpflanzungsfähige Katzen oder 5 oder mehr Würfe pro Jahr

Die Allgemeinen Verwaltungsvorschrift erfüllt damit das Gesetz zu dem Europäischen Übereinkommen vom 13. November 1987
zum Schutz von Heimtieren Vom 1. Februar 1991 (BGBl. II S. 402)

Begriffsbestimmungen gemäß Übereinkommen
(1) Der Ausdruck Heimtier bezeichnet ein Tier, das der Mensch insbesondere in seinem Haushalt zu seiner eigenen Freude und als Gefährten hält oder das für diesen Zweck bestimmt ist.
(2) Der Ausdruck Handel mit Heimtieren bezeichnet alle in größerem Umfang getätigten, auf Gewinnerzielung gerichteten ordentlichen Handelsgeschäfte, die mit einem Wechsel des Eigentums an Heimtieren verbunden sind.
(3) Der Ausdruck gewerbsmäßige Zucht und Haltung bezeichnet die überwiegend auf Gewinnerzielung gerichtete Zucht oder Haltung in größerem Umfang.

 

Für alle :

1. Wir erzielen keine Gewinne ! Das ist ein Hobby das uns Geld kostet !!!! Wir sammeln jeden Beleg....

2. Auch haben wir keine 4 oder 5 Würfe im Jahr. Was wir dokumentiert haben.

3. Auch haben wir keine 5 oder mehr fortplanzungsfähige Katzen.

Wir haben eine reine Hobby Zucht und das bleibt auch so.

 

 

 

                                                                                                                                                                                                             

Thüringer, Tel.: 07123 / 9769425  | E-Mail : Cooniesvomcalverbuehl@gmx.de
Top